Glasierter Blumenkohl & Schokoladen-Gelee

Dieses Dessert wird geschmacklich klar von der Schokolade dominiert, aber der Blumenkohl gibt der Schokolade durch seine leichte Süße noch mehr Tiefe im Aromenspiel.

01.08.2015
toggle Sidebar

Zutaten

1 mittelgroßer Blumenkohl

2 EL Olivenöl

1 Vanilleschote

Prise Salz

1 EL Brauner Zucker

250 ml Wasser

4 cl Kaluha

2 ELZucker

2 TL Agar Agar

3 EL Kakaopulver

 

Zubereitung

Olivenöl mit Salz und Vanilleschote auf ca. 75 - 80° C erwärmen.

 

Blumenkohl in 1,5 - 2 cm starke Scheiben schneiden auf ein Blech mit Alufolie legen. Mit dem aromatisierten Olivenöl beträufeln und mit dem braunen Zucker bestreuen. Bei ca. 200° C etwa 30 min. im Backofen karamelisieren lassen.

 

Wasser mit Kaluha, Zucker, Kakaopulver aufkochen. Agar agar einrühren und in eine 2 - 3 cm hohe Form füllen. Kalt stellen.

 

Nach dem fest werden in gefällige Stücke schneiden und mit dem lauwarmen Blumenkohl servieren.

Diese Webseite basiert auf modernen Webdesign-Standards, welche Ihre veraltete Browser-Version leider nicht mehr unterstützt. Um die Seite korrekt und in ihrer vollen Funktionalität darzustellen, müssen Sie einen aktuellen Browser installieren.