Cremesuppe vom Sellerie und Kakaostange

Sellerie ist ein Allrounder in der Küche mit einem sehr intensiven, würzigen Geschmack. Die Kombination mit Kakao lässt die Aromenvielfalt explodieren.
01.12.2015
toggle Sidebar
Zutaten 500 g Knollensellerie 100 g Petersilienwurzel 2 Stangen Stangensellerie (Einlage für die Suppe) 150 g Zwiebel 1,5 l Gemüsebrühe 150 ml Schlagobers oder Sauce Creme (Guma) 1 EL Butter 125 ml Weißwein Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt Zitronensaft oder Balsamico weiß Öl zum Anschwitzen Kakaostange: 200 g Blätterteig   3 - 5 g Kakaopulver 1 Ei Zubereitung Knollensellerie, Petersilienwurzel und Zwiebel in Würfel schneiden und in erhitzen Öl. Ohne Farbe anschwitzen, mit Wein ablöschen und mit der Gemüsebrühe auffüllen und simmern lassen. Gewürze befügen und mit köcheln lassen.  Wenn das Gemüse weich gekocht ist mit einem Zauberstab pürieren und das Schlagobers oder Sauce Creme befügen.  Mit der kalten Butter vor dem Servieren aufmontieren. Vom Stangensellerie das Grün abzupfen und als Garnitur verwenden. Blätterteig in ca. 15 cm lange und 2 cm breite Streifen schneiden mit Ei bestreichen. Mit dem Kakaopulver bestreuen und zu einem Twist drehen. Bei 180° C  ca. 6 min backen.