Tagliatelle mit Zitronensauce, Karfiol und Büffelmozzarella

Die frischen, handgefertigten Tagliatelle können nach belieben verfeinert werden. Hier mit Büffelmozzarella und Karfiol...
toggle Sidebar

Zutaten für 4 Personen

400 g frische Tagliatelle

125 g Creme fraîche

Schale und Saft einer Zitrone

Salz, Pfeffer, Thymian (frisch)

2 Knoblauchzehen

1 kleiner Karfiol

2 Büffelmozzarella

40 g Parmesan

30 g Pinienkerne (geröstet)

Zubereitung

Creme fraîche, Saft und Schale der Zitrone verrühren. Frischen Thymian dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Karfiol in kleine Röschen teilen. Knoblauch fein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Karfiol braten. Salzen und den Knoblauch noch kurz mitbraten.

Nudeln al dente kochen. Etwas Kochwasser zur Sauce, den Karfiol dazu und mit der Pasta vermengen. Mit Mozzarella, geriebenen Parmesan und Pinienkernen anrichten.