Eisvogel beliefert uns mit frischem Fisch aus Österreich und Italien.

Eisvogel
toggle Sidebar

Frischer Fisch kann nur aus reiner Natur entspringen.

Im Jahr 1963 setzte Karl Bernegger aus Liebe zur Fischerei den Grundstein für die Firma Eisvogel. Sein Sohn Hubert Bernegger, selbst  Natur- und Fischliebhaber, baute die bestehenden Fischteiche in Molln, im Breitenauer Tal im Nationalpark Kalkalpen, ohne Einschnitte in die Natur vorzunehmen aus.

 

Die stetig steigenden Anfragen nach Frischfischen erforderten einen Ausbau der Fischzucht, der jedoch in Molln, ohne Einschnitte in die Natur vorzunehmen nicht möglich gewesen wäre. So entschied sich Hubert Bernegger für eine Beteiligung an den Fischzuchten der Familie Battigelli in der Region Friaul-Julisch-Venetien. Dort herrschen perfekte Bedingungen durch unterirdisch fließendes Gebirgswasser aus den Julischen und Karnischen Alpen, welches mit gleichbleibender Temperatur von 9 bis 12°C an die Oberfläche gedrückt wird.

 

Für Hubert Bernegger war es jedoch besonders wichtig, dass die Wertschöpfung in Molln bleibt, deshalb finden Veredelungen wie Filetieren, Räuchern und die küchenfertige Vorbereitung ausschließlich in der Produktionsstätte Molln statt. Die gesamte Logistik und Distribution erfolgt ebenso in der Zentrale. Modernste Anlagen, richtungsweisende Technologien und perfekt geschulte Mitarbeiter garantieren auch in Zukunft höchste Qualität aus unserer Heimat.