SalzburgMilch beliefert uns mit frischen, österreichischen Molkerreiprodukten.

SalzburgMilch
toggle Sidebar

Frisch aus den Alpen.

SalzburgMilch gehört zu den größten Milchverarbeiter Österreichs - und war immer schon Vorreiter in Sachen Qualitätssicherung.

 

Der gesamte Weg der Milch wird von unzähligen Qualitätskontrollen begleitet: beim Bauern, bei der Milch-Sammlung, beim Eingang der Milch und auch bei allen anderen Zutaten, mehrmals während der Verarbeitung, bei der Abfüllung, bei der Auslieferung und im Labor die Rückstellproben nach Ablauf der Haltbarkeit.

 

Weit über die rechtlichen Bestimmungen - wie das strenge österreichische Lebensmittelrecht (LMR), die AMA-Gütesiegel-Richtlinien, die EU-Hygiene-Verordnung, die Bio-Kontrollen, etc. - hinaus, werden bei SalzburgMilch auf freiwilliger Basis Prüfungen nach dem HACCP-Konzept und dem IFS (International Food Standard) durchgeführt.