Schärdinger beliefert uns mit frischen, österreichischen Molkereiprodukten.

Schärdinger
toggle Sidebar

Mit Schärdinger lässt sich's leben.

Die Berglandmilch ist eines der größten Lebensmittel produzierenden Unternehmen Österreichs. Mit rund 1500 Mitarbeitern verarbeitet Berglandmilch unter den Dachmarken Schärdinger, Desserta, Tirol Milch, Lattella, Landfrisch, Stainzer, Alpi bzw. Alpiland mehr als 1,2 Mrd. kg Milch pro Jahr. Pro Jahr werden durchschnittlich 450 Mio. Euro Milchgeld an die bäuerlichen Eigentümer ausbezahlt. Diese Beträge bilden für diese bäuerlichen Eigentümer einen sehr wesentlichen - für viele sogar den wichtigsten - Teil des bäuerlichen Einkommens.

 

Zur Berglandmilch-Gruppe zählen mehr als 14.000 Bauern, die auch Eigentümer des Unternehmens sind. Durch gemeinsames Arbeiten, gemeinsames Wirtschaften und die gemeinsame Beteiligung am genossenschaftlichen Unternehmen Berglandmilch, können die bäuerlichen Eigentümer ihre Existenz auch in der Zukunft sichern. Außerdem ist die genossenschaftliche Struktur der Garant dafür, dass das Unternehmen auch in der Zukunft ausschließlich in bäuerlicher Hand bleibt.